• Resteküche

    Wir schicken den ersten Foodtruck auf die Straße, in dem aus geretteten Lebensmitteln gekocht wird, um gegen Lebensmittelverschwendung ein Zeichen zu setzen. Leckere, gesunde und CO²-negative Gerichte und zeigen so jeden Tag den Verbrauchern aufs Neue, dass nachhaltiger Konsum auch Spaß machen kann.

     

    313 Kilogramm Lebensmittel werden pro Sekunde in Deutschland weggeworfen, obwohl ein Großteil davon noch genießbar gewesen wäre. Die Resteküche will gegen diese Lebensmittelverschwendung vorgehen und den ersten Foodtruck auf die Straßen Frankfurts schicken, welcher in erster Linie mit geretteten Lebensmitteln kocht. Resteküche –Beste Küche ist eine verheißungsvolle Kombination aus Streetfood, Achtsamkeit und Austausch. Wir kochen leckere, gesunde und CO²-negative Gerichte und zeigen so jeden Tag aufs Neue den Verbrauchern auf spielerische Art und Weise, dass nachhaltiger Konsum auch Spaß machen kann.

    Neben dem Foodtruck Geschäft ist die Resteküche ein mobiler Thinktank: Workshops und Kochkurse für Nachhaltigkeit und bewussten Konsum tragen dazu bei Frankfurt ein bisschen grüner zu machen.

     

    Kontakt: Anna Bartens, anne(at)shoutoutloud.eu

  • News

    SOCENT SPAs zielt darauf ab, Sozialuntehmern im ländlichen Raum dabei zu helfen, ihre Visionen umzusetzen. Erfahrt mehr über das Projekt und darüber, was wir in den ersten 6 Monaten in Spanien, Lappland, Brandenburg und der Slowakai erlebt und gelernt haben.

     

     

    29.06.2017

    lesen


    Freuen Sie sich über einen schönen Rückblick unseres Special Impact Awards am 6. Juni mit Podiumsdiskussion, Live-Pitch und Auszeichnung der Gewinnerteams.

    21.06.2017

    lesen


    Wir gründen gleich zwei Vereine für Social Entrepreneurs und Social Entrepreneurship *** Verleihung der Special Impact Awards

    19.06.2017

    lesen



Social Impact Lab Frankfurt ist eine gemeinsame Initiative der JPMorgan Chase Foundation,

der KfW Stiftung, der Prof. Otto Beisheim Stiftung und der Social Impact gGmbH.