Social Entrepreneurs, Social Startups, Co-Worker und junge Menschen mit Migrationshintergrund auf dem Weg in die Selbstständigkeit


 

  • Das Female Finance Forum baut eine Gemeinschaft auf, in der Frauen den Umgang mit Finanzen lernen und sich gegenseitig motivieren, sich regelmäßig mit dem Thema Geld auseinanderzusetzen. Zudem werden Seminare zum Umgang mit Geld angeboten, online und offline.

    lesen


    Unsere Vision ist, einen verantwortlichen Lebensstil in eine einfache und lohnende Erfahrung für jeden Menschen zu verwandeln - und dadurch nachhaltige Marken, Produkte und Projekte zu fördern. Das erreichen wir über ein (digitales) "grünes Portemonnaie" und ein innovatives Bonuspunktesystem um.

    lesen


    Linguedo verhilft ausländischen Krankenpflegern zu einer neuen Stelle in Deutschland inkl. kostenlosem Sprachkurs und hilft so gegen Fachkräftemangel.

    lesen


    Wir wollen uns die natürlichste Sache der Welt vorknöpfen – Sex. Wie das mit den Blumen und Bienen so läuft wissen wir und wir reden offen darüber. Aber das ist nicht überall so – zum Beispiel in Vietnam! Deswegen wollen wir dort Bildungsprojekte zur sexuellen Gesundheit unterstützen.

    lesen


    Der Methoden-Baukasten ZuBaKa hilft, die Startbedingungen für jugendliche Flüchtlinge und Migranten zu verbessern. Wir unterstützen Schulen dabei, Maßnahmen zur Sprachförderung und Berufsorientierung zu etablieren, studentische Mentoren einzubinden und sich im Angebots-Dschungel zurechtzufinden.

    lesen


    AfrikAdemia wird als eine GmbH mit Sitz in Deutschland gegründet werden. AfrikAdemia hat sich zum Ziel gesetzt, eine Kette von Grund-, Primär- und Sekundarschulen in Afrika aufzubauen und eine Premium-Bildung für afrikanische Kinder zu liefern.

    lesen


    Fairplay, Interkulturalität, Medien- sowie politische Bildungsarbeit und nicht zuletzt Straßenfußball von, mit und für Heranwachsende sind die Säulen auf denen Streetbolzer e.V. steht. Im Peer-Learning geben Jugendliche die erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten an jüngere Teilnehmer weiter.

    lesen


    Der Kid’s World Cup ist ein Sporttag für alle Kinder zwischen 4 und 12 Jahren. Das Ganze ist ein wichtiger Beitrag, das Thema Integration in das alltägliche Leben und in die breite Gesellschaft zu tragen. Die Werte Toleranz, Chancengleichheit, kulturelle Vielfalt und Inklusion werden gefördert.

    lesen


    Die ChancenNutzerin Vihra Dincheva kombiniert digitale Technologien und partizipative Methoden zur Gestaltung interaktiver, Grenzen überwindender Lernerfahrungen.

    lesen


    Die Mission der CHANGEMAKERS IN FINANCE ist es, mit Hilfe des CiF-Ethik-Programms, einem weltweiten Zertifizierungs-System für Finanzprodukte und -Berater, in Kombination mit einem Ethik-Label - einer Form der Informations-Transparenz - einen Beitrag zu einer gesunden Finanzwirtschaft zu leisten.

    lesen


  • Apply now: Startery CEE 2017 in Budapest ** Jetzt bewerben und 25.000 € aus dem Wirkungsfonds erhalten ** zahlreiche Jobs mit Sinn zu vergeben

    16.08.2017

    lesen


    Mit dem Programm STARTERY CENTRAL & EASTERN EUROPE unterstützt Social Impact gemeinsam mit SAP innovative Sozialgründer*innen in Zentral – und Osteuropa. Bis 15. September läuft die Bewerbungsphase für den intensiven und innovativen 4-Tages-Workshop in Budapest!

    03.08.2017

    lesen


    Startery Professional: Bis 20. Juli bewerben ** Wir suchen neue Mitarbeiter*innen für unser Team ** ImpactSummit 2017

    19.07.2017

    lesen


    Neue Teams ausgewählt für das AndersGründer Programm

    11.08.2016

    lesen


    Beim 3. AndersGründer Pitch am 8. Oktober 2014 wurden vier neue Projekte aufgenommen!

    10.11.2014

    lesen



Social Impact Lab Frankfurt ist eine gemeinsame Initiative der JPMorgan Chase Foundation,

der KfW Stiftung, der Prof. Otto Beisheim Stiftung und der Social Impact gGmbH.