Social Entrepreneurs, Social Startups, Co-Worker und junge Menschen mit Migrationshintergrund auf dem Weg in die Selbstständigkeit


 

  • Du hast einen Migrationshintergrund oder eine Zeit lang im Ausland gelebt? Du bist weltoffen und fühlst dich mit mehr als einem Land emotional verbunden? Mit anderen Worten: Es schlagen 2 Herzen in deiner Brust? Wir verbinden Länder miteinander und bringen sie in einem stylishen Design aufs Textil.

    lesen


    Linguedo verhilft ausländischen Krankenpflegern zu einer neuen Stelle in Deutschland inkl. kostenlosem Sprachkurs und hilft so gegen Fachkräftemangel.

    lesen


    3D Recyclement stellt Filament für 3D Drucker aus Plastikabfall her und fördert Frauen mit Migrationshintergrund durch Beschäftigung & Weiterbildung. Es trägt dazu bei Plastikabfall zu reduzieren, 3D Druck nachhaltig zu gestalten & Arbeitsmarktfähigkeit von benachteiligten Personen zu verbessern.

    lesen


    Waldpädagogische Programme laden alle Menschen von 0 bis 129 Jahren aktiv und anteilnehmend in die Natur vor der Haustür ein. Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung, Umweltbildung (Nachhaltigkeit) und Spaß in der Natur bringen Entspannung, Freude und fördern Konzentration und Selbstbewusstheit.

    lesen


    Interkultureller Austausch wird durch die aktuellen politischen Entwicklungslinien immer wichtiger. Sie soll jedoch nicht als oberlehrermäßige Belehrung, sondern durch eigenen Entdeckungsdrang, spielerisches Lernen und Aktivität entstehen.

    lesen


    Der Methoden-Baukasten ZuBaKa hilft, die Startbedingungen für jugendliche Flüchtlinge und Migranten zu verbessern. Wir unterstützen Schulen dabei, Maßnahmen zur Sprachförderung und Berufsorientierung zu etablieren, studentische Mentoren einzubinden und sich im Angebots-Dschungel zurechtzufinden.

    lesen


    Stitch by Stitch bauen eine Schneider-Werkstatt mit professionellen geflüchteten Näherinnen auf, die traditionelle Techniken der verschiedenen Kulturen und modernes Design verbindet.

    lesen


    Das Mentoring-Programm Chancen gestalten schafft einjährige Mentoring-Beziehungen zwischen jugendlichen Geflüchteten, Schüler, Studierenden und Berufstätigen nach dem Vorbild von ROCK YOUR LIFE!.

    lesen


    Junge Geflüchtete zwischen 13 und 30 Jahren erlernen das Programmieren, werden mit Unternehmen vernetzt und nehmen an einem Teacher-Training-Programm teil.

    lesen


    Das Ubuntu-Haus wird ein Ort der Begegnung, in dem sich alle Menschen willkommen und angenommen fühlen. Zugleich wird das Ubuntu-Haus als Basis für Projekte und Ausstellungen dienen, die eine Brücke zwischen verschiedenen Kulturen, Generationen und Sprachen schlagen.

    lesen


  • Startery goes University *** 65.000 € im Wirkungsfonds *** Unsere Teams im Crowdfuning *** Werde Teil unseres Teams

    17.03.2017

    lesen


    Das Social Impact Lab Stuttgart nimmt seine Arbeit auf *** freie Stellen bei Social Impact *** Landtag-Pitches in Duisburg

    21.02.2017

    lesen


    Wirkungsfonds-Finalisten stehen fest *** Call for Applications: Indien Bootcamp für Social Entrepreneurs aus den Bereichen Mobilität & Transport

    12.01.2017

    lesen


    Neue Teams ausgewählt für das AndersGründer Programm

    11.08.2016

    lesen


    Beim 3. AndersGründer Pitch am 8. Oktober 2014 wurden vier neue Projekte aufgenommen!

    10.11.2014

    lesen



  • Social Impact Lab Frankfurt ist eine gemeinsame Initiative der JPMorgan Chase Foundation, der KfW Stiftung und der Social Impact gGmbH.