Social Entrepreneurs, Social Startups, Co-Worker und junge Menschen mit Migrationshintergrund auf dem Weg in die Selbstständigkeit


 

  • Viele Mädchen verlassen die Schule und werden sehr früh verheiratet. Seit einigen Jahre versuche ich durch mein Engagement diesen Frauen zu helfen autonom zu werden. In Bürkina Faso sterben außerdem viel Menschen, weil es dort keine geeigneten Dialysezentrem gibt. Eine Nierenerkrankung kann heutzutage jedoch behandelt werden und muss nicht gleich zum Tod führen.

    Weiterlesen


    Kokett.net ist eine Online-Plattform für die Buchung und Vermittlung von Frisör*innen und Kosmetiker*innen. Die Plattform ermöglicht Kund*innen, schnell und einfach qualifizierte Dienstleister*innen zu einem fairen Preis in der nächsten Nähe zu finden.

    Weiterlesen


    Sie sind Arbeitnehmer*in und müssen sich aus gesundheitlichen Gründen beruflich neu sortieren? Sie sind Arbeitgeber und möchten eine inklusivere Arbeitskultur fördern? Oder Sie sind eine Stiftung und suchen eine*n Referent*in zum Thema Inklusion? Für diese und ähnliche Fragestellungen sind wir da!

    Weiterlesen


    Die SichtWaisen werden als Verein eine neue, direktere Form der Präventionsarbeit möglich machen. Dafür kombinieren wir klassische Elemente der Jugendarbeit mit unkonventionellen Menschen und Methoden. Hauptsächlich kümmern wir uns um gefährdete und bereits straffällige Jugendliche und Angehörige.

    Weiterlesen


    URSPRUNG vermittelt Jugendlichen Freude und Begeisterung an handwerklicher Arbeit und hilft ihnen ihre Neigungen und Talente in diesem Bereich zu entdecken. Die erarbeiteten Ergebnisse stärken das kreative Potenzial der Jugendlichen und geben Impulse für eine konstruktive Gestaltung ihrer Freizeit.

    Weiterlesen


    Wir machen Mädchen zu begeisterten Zukunftsanführerinnen und stärken sie mit Konzepten und Workshops. Unser Motto: #LasstDasMalDieMädchenMachen.

    Weiterlesen


    Recopedia ist eine Online-Plattform für einen Community-basierten Wiederaufbau für Häuser in Syrien/im Nahen/Mittleren Osten. Wir vermitteln u.a. Informationen und Experten für den Bauprozess z.B. Architekten, Bauingenieure, Energie, Wasser- & Abwassersysteme sowie Finanzen.

    Weiterlesen


    Consequences of the war are throwing Afghan people in to a new world, unknown to them. We propose to run psychological counseling to emerge with strong qualities and tackle the calamity of violence and discrimination so to annihilate anger, suicide and many other reasons that cause depression.

    Weiterlesen


    The blue bridge ist eine Organisation die somalisch geflüchteten Frauen die Chance gibt sich in der Gesellschaft zu integrieren. Wir möchten hierbei Barrieren brechen und Brücken bauen.

     

    The blue bridge dient den Frauen auch als Plattform für Diskussion, Motivation und Inspiration.

    Weiterlesen


    Conflict Women 2.0 ist eine Online-Matching-Plattform, um Überlebende von Vergewaltigungen/Häuslicher Gewalt und Unternehmen, die ihre CSR-Bemühungen im Bereich der Frauenförderung und -finanzierung leiten, zu verbinden.

    Weiterlesen


  • Themenmonat Inclusive Entrepreneurship ** #SocEnt Cycle Tour durch Brandenburg ** 1 Jahr Social Impact Lab Bonn!♥

    02.08.2019

    Weiterlesen


    Themenmonat Social Entrepreneurship ** arkadiko - Koordinierungszentrum Leaving Care im Aufbau ** Global Goals Lab geht in die nächste Runde

    08.07.2019

    Weiterlesen


    Thema des Monats: Innovationen in der Bildung ** Bundesfinale Baut Eure Zukunft @challenge ** Social(i)Makers: Scaling Impact ** zahlreiche Events aus der Social Entrepreneurship Szene

    03.06.2019

    Weiterlesen


    Neue Teams ausgewählt für das AndersGründer Programm

    11.08.2016

    Weiterlesen


    Beim 3. AndersGründer Pitch am 8. Oktober 2014 wurden vier neue Projekte aufgenommen!

    10.11.2014

    Weiterlesen



Social Impact Lab Frankfurt ist eine gemeinsame Initiative der JPMorgan Chase Foundation,

der KfW Stiftung, der Beisheim Stiftung und der Social Impact gGmbH.