Social Entrepreneurs, Social Startups, Co-Worker und junge Menschen mit Migrationshintergrund auf dem Weg in die Selbstständigkeit


 

  • Switch bietet seinen Usern einzigartig entspannte Erlebnisse und das alles in einer App. Keine langen Wartezeiten oder Anrufe. Switch bringt Entspannung zu Ihnen wann und wo Sie es wollen.

    Weiterlesen


    Uns verbindet eine Vision: Politiker und Bürger sollen besser miteinander reden können. Wir wollen es ermöglichen, Ideen, Argumente und Fragen auszutauschen und gemeinsam gute Lösungen zu finden.

    Weiterlesen


    Der digitale Beratungsservice agriBORA sendet Bäuerinnen Wettervorhersagen und landwirtschaftliche Anbauhinweise in Schlüsselmomenten der Produktionskette. Dadurch befähigt agriBORA Bäuerinnen, ihre Arbeitsentscheidungen zu verbessern, Arbeiten ans Wetter anzupassen und saisonale Erträge zu steigern.

    Weiterlesen


    Die Editing Enterprise korrigiert und lektoriert wissenschaftliche Fachartikel. Als ein soziales Unternehmen (social business) adressieren wir soziale Herausforderungen in Südafrika: Arbeitslosigkeit und sozio-ökonomische Ungleichheit. Unsere Vision ist simpel: bessere Jobs und bessere Artikel.

    Weiterlesen


    Ziel dieses Projekts ist, eine integrierte Online-Plattform für internationale Studierende zu starten, die überprüft ihre akademische Qualifikation für eine Hochschulausbildung in Deutschland und sortiert die passendste Optionen aus.

    Weiterlesen


    Shifra ist eine App für jene, die sich in reproduktiven Gesundheitssystemen befinden. Shifra wird entwickelt, um geflüchteten Frauen Zugang zu reproduktiven Gesundheit Infos in ihrer Sprache geben. Mit Hilfe von Shifra können sich Frauen mit den wichtigsten Dienstleistungen verbinden.

    Weiterlesen


    Wir stehen für mehr digitale Bildung. Mit Programmierschnupperstunden und einer Videoplattfrom wollen wir Schülerinnen & Schülern ab der 7. Klasse ein Grundverständnis vom Programmieren vermitteln. Warum? Um auf die heutige und vor allem auch die zukünftige Arbeitswelt wirkungsvoll vorzubereiten.

    Weiterlesen


    Companion2go ist eine interaktive App, mit der Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam reisen oder Events besuchen. Sie überwinden Barrieren und sind gemeinsam mit einem Ticket unterwegs. Ziel ist es, Reisen und den Besuch von Veranstaltungen einfacher zu gestalten und Kontakte zu fördern.

    Weiterlesen


    Unter der Prämisse, dass "Soziale Netzwerke eigentlich nichts Soziales tun", entwickelt Placetag eine Plattform mit dem ultimativen Ziel Menschen auf Basis gemeinsamer Interessen, Aktivitäten und Orte zusammenzubringen, um die fehlende Brücke in menschlicher Interaktion zu bilden

    Weiterlesen


    Die Webseite www.spendennavi.de zeigt Besuchern übersichtlich, wo in ihrer Nähe gemeinnützige Vereine nach Sachspenden suchen. So erhalten bedürftige Personen schneller nützliche Gegenstände, die Verwaltungsarbeit der Vereine wird erleichtert und die Verschwendung in der Gesellschaft reduziert.

    Weiterlesen



Social Impact Lab Frankfurt ist ein Projekt der Social Impact gGmbH.