Social Entrepreneurs, Social Startups, Co-Worker und junge Menschen mit Migrationshintergrund auf dem Weg in die Selbstständigkeit


 

  • Das Ubuntu-Haus wird ein Ort der Begegnung, in dem sich alle Menschen willkommen und angenommen fühlen. Zugleich wird das Ubuntu-Haus als Basis für Projekte und Ausstellungen dienen, die eine Brücke zwischen verschiedenen Kulturen, Generationen und Sprachen schlagen.

    Weiterlesen


    Stadtgalerie entwickelt Ausstellungskonzepte für leerstehende Erdgeschossflächen und verwaiste Schaukästen zur Belebung von Quartieren und zur Förderung junger Künstler und Kuratoren. Ziel ist es, Vorurteile und Ängste gegenüber Zwischennutzungen abzubauen und Dialogräume zu öffnen.

    Weiterlesen


    Verein+ ist die professionelle Geschäftsstelle des Sportvereins. Angeboten werden Verwaltung, Service und Vereinsberatung, alles aus einer Hand. Verein+ packt selbst zu und entlastet das Vereinsmanagement, bringt Vereine zusammen und schafft Synergien. Vereine werden vor allem professioneller.

    Weiterlesen



Social Impact Lab Frankfurt ist ein Projekt der Social Impact gGmbH.