• moon & mountains

    Mein Traum ist es, bald ein Teehaus zu eröffnen und den Menschen mit der ostasiatischen (Tee-)Kultur vertraut machen. Doch bevor dieser riesengroße Schritt getan ist, würde ich erstmals einen Online-Shop aufbauen und Tee-Accessoires (Teekannen, Teezubehör, Teesorten, usw.) aus Vietnam anbieten.

     

    Ich bezeichne mich als Deutsch-Vietnamesin, weil ich mit beiden Kulturen und Sprachen aufgewachsen bin. Allerdings bin ich der Meinung, dass wir Deutschen noch viel von der ostasiatischen Kultur lernen und auch adaptieren können.Sei es die ostasiatische Medizin oder in dem Fall die Teekultur, um achtsamer und entspannter durch's Leben zu laufen.

    Meine Eltern trinken tagtäglich Tee, um sich zu entspannen und die innere Ruhe zu genießen. Tee soll aber nicht nur dazu dienen, um achtsam und bewusster zu werden, sondern auch als Zentrum der sozialen Interaktion dienen. Dieses Herzensprojekt soll meine Identität widerspiegeln. Der Name "moon & mountains" ist die Bedeutung hinter den Namen meiner Eltern.

     

    Eintritt ins Programm: Mai 2019, ChancenNutzer Frankfurt

    Kontakt: Nhung Phan, n_phan(at)outlook.de 

     

  • News

    Themenmonat Inclusive Entrepreneurship ** #SocEnt Cycle Tour durch Brandenburg ** 1 Jahr Social Impact Lab Bonn!♥

    02.08.2019

    Weiterlesen


    Themenmonat Social Entrepreneurship ** arkadiko - Koordinierungszentrum Leaving Care im Aufbau ** Global Goals Lab geht in die nächste Runde

    08.07.2019

    Weiterlesen


    Thema des Monats: Innovationen in der Bildung ** Bundesfinale Baut Eure Zukunft @challenge ** Social(i)Makers: Scaling Impact ** zahlreiche Events aus der Social Entrepreneurship Szene

    03.06.2019

    Weiterlesen



Social Impact Lab Frankfurt ist eine gemeinsame Initiative der JPMorgan Chase Foundation,

der KfW Stiftung, der Beisheim Stiftung und der Social Impact gGmbH.