• The blue bridge

    The blue bridge ist eine Organisation die somalisch geflüchteten Frauen die Chance gibt sich in der Gesellschaft zu integrieren. Wir möchten hierbei Barrieren brechen und Brücken bauen. The blue bridge dient den Frauen auch als Plattform für Diskussion, Motivation und Inspiration.

     

    The blue bridge ist eine Organisation von Frauen für Frauen. Das Ziel unserer Organisation ist es, Frauen mit Migrationshintergrund (somalischer Herkunft) Stärke, Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit zu geben. Dieses erreichen wir, indem wir Workshops, Frauentreffen und Veranstaltungen in verschiedenen Themenbereichen anbieten die unter dem Motto stehen ....We have a voice.....

    Die Workshops werden folgende Themenbereiche abdecken:

    ●Informationen über das Bildungssystem, über die deutsche Kultur, über Freizeitangebote, um am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen
    ●Orientierung, Bus-/Bahnfahrpläne
    ●Überwinden von Ängsten durch Falschinformationen und Vorurteile
    ●Stärken erkennen
    ●Austausch mit anderen Frauen
    ●Unabhängiger werden

    Kontakt : Muna Muhumed, the-blue-bridge(at)gmx.de 

    Eintritt ins Programm : August 2018, ChancenNutzer Frankfurt

     

  • News

    Wir streiken gemeinsam mit FridaysForFuture ** 20-jähriges Jubiläum von Enterprise - Deine Gründungswerkstatt ** Social Innovation im ländlichen Raum

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Themenmonat Inclusive Entrepreneurship ** #SocEnt Cycle Tour durch Brandenburg ** 1 Jahr Social Impact Lab Bonn!♥

    02.08.2019

    Weiterlesen


    Themenmonat Social Entrepreneurship ** arkadiko - Koordinierungszentrum Leaving Care im Aufbau ** Global Goals Lab geht in die nächste Runde

    08.07.2019

    Weiterlesen



Social Impact Lab Frankfurt ist eine gemeinsame Initiative der JPMorgan Chase Foundation,

der KfW Stiftung, der Beisheim Stiftung und der Social Impact gGmbH.